Komische Nacht

… am 14. November 2018!

Der Comedy-Marathon

Die Komische Nacht ist eines der erfolgreichsten Live-Comedy-Formate in Deutschland. In den schönsten CafĂ©s, Bars und Restaurants einer Stadt erleben die GĂ€ste und ihre Freunde bei dieser einzigartigen Show einen ausgelassenen Abend – mit bester Unterhaltung durch verschiedene Comedians, Kabarettisten, Zauberer und andere Komiker.

Der Comedy-Marathon findet bereits seit mehreren Jahren ĂŒberaus erfolgreich in mittlerweile ĂŒber 25 deutschen StĂ€dten (u.a. Oldenburg, Hannover, Wolfsburg, MĂŒnster) statt. Im November ist die Komische Nacht zum neunten Mal in LĂŒbeck zu Gast.

Die Komische Nacht prĂ€sentiert einen Querschnitt durch die aktuelle Comedyszene in Deutschland. In jedem Laden treten an einem Abend fĂŒnf Comedians jeweils 25 Minuten auf. Bei der Komischen Nacht mĂŒssen somit nicht die Besucher von Lokal zu Lokal wandern, um verschiedene Comedians sehen zu können, die KĂŒnstler sind es, die von Club zu Club ziehen. FĂŒr sein Eintrittsgeld erhĂ€lt man so ein abendfĂŒllendes und hoch unterhaltsames Programm.

Die teilnehmenden KĂŒnstler:

Marco Weissenberg
Marco Weissenberg steht fĂŒr eine neue, erfrischende Generation der Zauberkunst und hat es faustdick hinter den Ohren. Er spricht den Zuschauern mit ganz alltĂ€glichen Themen aus der Seele und nimmt sich dabei selbst nicht zu ernst. Seine Shows bieten eine einzigartige Mischung aus Comedy, Storytelling und Magie. Vergessen Sie alles, was Sie ĂŒber Zauberkunst zu wissen glauben. Sie werden sich noch wundern!

Johnny Armstrong
Johnny Armstrong ist ein Einzeiler-Schnellfeuer-Komiker aus Englands tiefem dunklen Norden. In der Kategorie „Alternativ“ verbreitet er schrĂ€gsten britischen Humor – auf Deutsch! Bekannt ist Armstrong fĂŒr seine Pointen-Dichte, die er mit einer gehörigen Portion Selbstironie zum Besten gibt.

Thomas MĂŒller
„NĂ€chstes Jahr wird besser!“ hört man von Freunden, wenn gerade eben nicht alles gut erscheint: Überall Krisen, wohin man schaut. Thomas MĂŒller bekommt noch ‘ne Beziehungskrise obendrauf und beschließt: Es reicht, ab jetzt geht’s aufwĂ€rts!
Das Besondere an ihm ist: Er macht nicht nur komische Miene zum bösen Spiel, er schreit auf, wo andere zuschauen. Denn wer die Klappe hĂ€lt, heißt bestimmt nicht Thomas MĂŒller.

Onkel Hanke
Onkel Hanke ist der deutlich dickere Teil von Reis Against The SpĂŒlmachine, der Massenvernichtungswaffe unter den Liedermacher Duos, was sich dem Musik-Coverett verschrieben hat und die Welthits der Musikgeschichte mit deutschen Texten ĂŒber gesunde ErnĂ€hrung parodiert. Klingt skurril – ist es auch.
Wenn der Onkel zum Tanz bittet, dann tobt der Wahnsinn und dann boxt der Papst im Kettenhemd.

Kay Ray
Kay Ray teilt aus nach allen Seiten, ohne RĂŒcksicht auf Verluste und Zeitgeistbefindlichkeiten, ohne Angst vor Nazikeulenschwingern oder Applaus von der falschen Seite.
Gegen Kay Rays Witz, Wut und Wildheit wirken viele seiner Kollegen wie KleinkunstwerktĂ€tige und Comedyworkshop-Absolventen. Kay Ray ist ein Fest – Abend fĂŒr Abend und immer wieder anders.

Tickets hier online buchen

Gastspiel: 14. November 2018

Einlass: ab 17:30 Uhr

Beginn: 19:30 Uhr

Tickets: 19,00 Euro

Kultur und Genuß! StĂ€rken Sie sich fĂŒr einen vergnĂŒglichen Abend. Danach besuchen Sie eine Vorstellung Ihrer Wahl.